Detail

Wasserballturnier im Delphinbad

Paul-Fahlisch-Gymnasium Lübbenau veranstaltet Wasserballturnier im Delphinbad

Am 18. Juni nutzte das Paul-Fahlisch-Gymnasium Lübbenau noch einmal die letzte Gelegenheit, das Delphinbad vor der großen Sanierung zu besuchen. Insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler nahmen am Wasserballturnier der Schule teil. In je 4 Jungen- und Mädchenmannschaften konnten sie ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen. „Vor der Schließung am Donnerstag bot es sich einfach an, einen der letzten Schultage im Delphinbad zu verbringen.  Im nächsten Schuljahr werden wir ja aufgrund der Sanierung vorerst keine Gelegenheit mehr dazu haben.“, erzählt Frank Zelder, Sportlehrer des Paul-Fahlisch-Gymnasiums. Die Jungen und Mädchen der 7. Klassen hatten sichtlich Spaß. Bei 28° Grad Außentemperatur ist dies, so kurz vor den Sommerferien, natürlich eine willkommene Abwechslung zum viel zu warmen Klassenzimmer.

zum Thema:
Das Delphinbad schließt ab 20. Juni für einige Monate seine Türen. Für knapp 7,6 Millionen Euro wird das Bad inklusive Außenanlage, von der Stadt Lübbenau/ Spreewald energetisch saniert. Sowohl die Fassade als auch die Schwimmbecken, Umkleidekabinen und die Sauna werden erneuert. Außerdem werden die Mitarbeiterbereiche neu gestaltet. Auch die Barrierefreiheit wird eine große Rolle spielen.